IP zu Land/Region zuordnen

September 26th, 2010 by author Leave a reply »

Oft ist es interessant die IP des Besuchers zu einem Land zuordnen zu können, um evtl. gleich eine Vorauswahl zu treffen, welche Resultate für den Besucher interessant sein könnten. In diesem Artikel werden mehrere Wege aufgezeigt, wie dies zu erreichen ist.

Der RIPE-Weg

Man kann mittels whois die Daten vom RIPE zu einer IP abfragen. Hierzu ruft man whois auf und kann dann z.B. die Ausgabe auswerten. Hat man whois nicht installiert, kann man die Anfrage über die Weboberfläche vom RIPE durchführen. Hierzu ruft man einfach die URL http://www.db.ripe.net/whois?searchtext=<ip> auf; die Antwort kann man dann auch entsprechend auswerten.

GeoIP

Die Firma Maxmind bietet die Daten gegen Bezahlung an. Die Preise beginnen bei 50 US$ zzgl. 144 US$ pro Jahr.

IP Address Locator

Die Firma GeoBytes bietet einen kostenlosen Dienst an, der auch ausdrücklich mittels PHP angesprochen werden darf. Zusätzlich gibt es auch eine Lizenz, wenn das Aufkommen wohl höher liegen sollte. Die ersten 20 Anfragen pro Stunde sind kostenlos danach zahlt man 10000 Anfragen 10 US$ ohne Grundgebühr oder monatlichen Kosten. Vor allem die Einbindung in PHP ist relativ komfortabel

$tags = get_meta_tags('http://www.geobytes.com/IpLocator.htm?GetLocation&template=php3.txt&IpAddress=192.168.0.20, 127.0.0.1');
print $tags['city'];  // city name
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)
Advertisement

Leave a Reply