Watchever – holpriger Start einer guten Idee

January 16th, 2013 by author Leave a reply »

Auch wenn Watchever derzeit nicht mehr mit dem Status knockedout antwortet, so hängt der Dienst immer noch angezählt in den Seilen. Dessen ungeachtet wird es Zeit für ein Resümee.

Gestern musste ich einen Film zehn Mal neu starten, weil es einfach nicht mehr weiter ging. Die Android App ist gut und der offline-Modus ist wirklich sehr toll. Für 8,99 EUR im Monat wird viel geboten, auch wenn hier mal wieder das Angebot nicht komplett ist.

Wer lieber neue Hollywood-Blockbuster sehen will, ist bei Watchever eher an der falschen Stelle. Für meinen Geschmack gibt es viele gute Serien und einige gute alte Filme. Man kann die Filme und Serien teilweise in der Originalfassung gucken (also z.B. in englischer Sprache). Jedoch sind die Serien nicht auf dem aktuellsten Stand. Einige Beispiele:

Psych

Staffel 1-2 bei Watchever verfügbar. Bei Amazon kann man bereits Psych – 1. Staffel [4 DVDs], Psych – 2. Staffel [4 DVDs], Psych – 3. Staffel [4 DVDs] und Psych – 4. Staffel [4 DVDs] kaufen. Die fünfte Staffel gibt es auch schon als deutsche Synchronisierung – nur leider noch nicht zu kaufen.

Big Bang Theory

Watchever bietet die Staffel 1-3 an. Bei Amazon findet man bereits Big Bang Theory – Staffel 1-5.

HD-Filme

Der aktuellste HD-Film bei Watchever ist aus dem Jahr 2011 (Stand: 16. Januar 2012). Das Angebot ist umfangreich, aber die großen aktuellen Blockbuster aus der Videothek such man eher vergebens.

Support

Auf meine Support-Anfrage nach einem Plugin für das Windows-Media-Center wurde bis heute nicht geantwortet. Die Anfrage habe ich am Tag des Starts an den Support gesendet. Leider gibt es bei der knockedout-Seite auch keinerlei weitere hilfreiche Informationen, wie z.B. die Dauer oder ob sich bereits jemand, um das Problem kümmert.

Fazit

Die Idee ist gut, das Angebot ist akzeptabel und der Preis für die Features unschlagbar. Leider gibt es auch bei Watchever die Rubrik “Letzte Chance”, welche darauf schließen lässt, das einmal eingestellte Filme irgendwann wieder verschwinden. In Zeiten von Clouds, Clustern und sonstigen Lösungen sollte es heutzutage doch möglich sein, die Filme dauerhaft vorzuhalten. Der Offline-Modus ist ein klarer Plus-Punkt für das Angebot. Bis zu fünf Geräte mit denen man das Angebot nutzen kann spiegelt die heutige Realität auch sehr gut wieder. Der Preis von 8,99 € pro Monat ist fair.

Wenn das Angebot weiter durch neue Serien und Filme wächst und der vorhandene Katalog nicht zu sehr reduziert wird (Letzte Chance), dann hat sich die DVD-Sammlung zu Hause erledigt. Bei einem Preis von 15 € pro Staffel (ältere Staffeln) kann man auch auf das Angebot von Watchever zurückgreifen und bekommt dafür noch viel mehr.

Also Jungs von Watchever: Stabilisiert euer Angebot und erweitert den Katalog regelmäßig und ich denke ihr habt damit den Nerv der heutigen Zeit gut getroffen! Endlich mal ein Angebot, welches die derzeitige Nutzung realistisch abdeckt zu einem fairen Preis.

Und für alle Freunde, die noch nicht wissen, wovon wir reden Watchever.de.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.8/10 (8 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 6 votes)
Watchever - holpriger Start einer guten Idee, 6.8 out of 10 based on 8 ratings
Advertisement

5 comments

  1. Chris says:

    – Serien wie “Die Sopranos” starten nach 12-15 Minuten immer wieder von vorne.
    – Qualität bricht immer wieder ein (100 MBit Verbindung).
    – Vor 3 Tagen eine Anfrage bezüglich dem erstgenanntem Problem geschickt, bis heute keine Antwort.
    – Es wird kein Dolby Dogital bzw. DTS angeboten
    – Offline Inhalte müssen binnen 48 Stunden angesehen werden
    – Kein “echtes” HD. Nur hochskaliert!
    und und und…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  2. pupinko says:

    Letzte Chance ist eine Unverschämtheit. Bereits wenige Tage nach dem Start von watchever waren die zwei Staffeln der Serie Entourage nicht mehr verfügbar. Und dabei gab es hier ohnehin nur Staffel 2 und 3 aus dem Jahr 2007 von insgesamt 8 Staffeln.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. author says:

    @pupinko: Ja, diese Befürchtung hatte ich auch, als ich beim Start die “Rubrik” Letzte Chance gelesen habe. Es ist halt ein Problem, wenn man nicht auf ein Bestandsangebot zugreifen kann, welches dauern wächst. So ist man immer auf die Willkür des Anbieters angewiesen und letztendlich braucht man die Medien doch irgendwie wieder offline – damit ist das Angebot dann doch nicht so interessant.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. author says:

    @Chris: Ja das Angebot ist nicht perfekt. Die Qualität ist wirklich teilweise sehr mager und auf meinem Laptop hängt es teilweise auch arg (ruckeln). Der Neustart der Serien ist z.Z. auch sehr ärgerlich, aber ich denke, dass sind Startschwierigkeiten. Dolby Digital und DTS fehlen wirklich.

    Nur noch mal zur Konkretisierung: Die Offline-Inhalte müssen nicht innerhalb von 48 Stunden nach dem Download angesehen werden, sondern sind nach dem ersten Start nur 48 Stunden verfügbar. Für die Urlaubsversorgung reicht es dennoch, da man sich einfach eine Menge an Filme offline bereitstellt und dann nach und nach anschauen kann.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  5. DrKnowit says:

    ich bin seid einigen monaten dabei, und bin nicht sehr begesietert. Natürlich ist der Preis ok, aber das Angebot umso magerer bis nicht sogar “altbacken”. Aktuelles sucht man vergebens und Serien/Filme verschwinden schneller wieder wie man sie sehen kann am Abend (sorry das ich arbeiten muss) Viele Seiten jubeln den Dienst hoch, ich nicht. Die Idee ist gut die Umsetzung teilweise auch befriedigend, aber die Auswahl – eine Katastrophe. In der Rubrik Western gibts es gerade mal 48 Filme.. SciFi und Fantasy sind es lausige 90 Titel..Filmklassiker um die 50 nur. Dabei mixed watchever die genres um mehr Bestand vorzugaukeln.So taucht Clint Eastwood in Western und Filmklassiker auf mit ein und demselben Titel. Alles in allem hat Watchever gerade mal 400 echte Filme im Angebot (keine aktuellen natürlich) und ungefähr das dreifache an Serienfilme. Ich habe gekündigt weil meine Lieblingsserie kaum das sie online war wieder weg war wegen angeblicher Lizenzgründen.. Das Angebot ist billig – aber das Film Angebot ist noch billiger.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -4 (from 4 votes)

Leave a Reply